Für den Samstag, den 17.09.2022 rief der österreichische Gewerkschaftsbund in den Landeshauptstätten zu Demos gegen die Teuerungen auf.

Der Demonstrationszug zog vom Hauptbahnhof zum Uni-Park im Nonntal.
An der Spitze des Zuges ging Arbeiterkammerpräsident Peter Eder mit.
Im Nonntal wurden Ansprachen gehalten und Teilnehmer aus anderen Bundesländern über Video dazu geschalten.
Von der Politik wurde gefordert aktiv zu werden und Maßnahmen gegen die Teuerung einzuleiten.
Laut Veranstalter nahmen 2000 Personen teil.
Der „heiße“ Herbst scheint begonnen zu haben.

zu den Bildern …