Verschiedene Studentenorganisationen riefen zur „Demo gegen Rechts auf“.

VSStÖ Salzburg:
„Die Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Demokratie sind unsere Bezugspunkte für politisches Handeln. Gemeinsam wollen wir die Universität zu einem Ort machen, an dem jede_r unabhängig von seiner Herkunft oder seines sozialen Status die Möglichkeit hat, gute Bildung zu genießen!“

Antira Salzburg:
„Aktivist*innen in Salzburg für die weltweite, antirassistische Solidaritätsbewegung“

Eine kleine Gruppe Menschen demonstrierte gegen Rechts.

Gefordert wurde:
Egel welche politische Position, nicht mit Nazis auf der Straße laufen.
Gegen Rechts auf der Straße ein Zeichen setzen.
Verschwörungsideologien kein Sprachrohr bieten.
Solidarität mit vulnerablen Gruppen in Zeiten der Pandemie.
Auf (aktuellen) seriösen Konsens der Wissenschaft hören.

zu den Bildern …