Bei kaltem, feuchten Wetter trafen sich nur wenige Demonstranten zum sonntäglichen Corona-Spaziergang.
Die Polizei war jedoch mit einem großen Aufgebot vor Ort.
Eine Person wurde aufgrund der Verwendung einer Österreich-Fahne mit Staatswappen aus der Gruppe herausgezogen.
Es fanden an verschiedenen Stellen Feststellungen der Identität statt.

zu den Bildern …