Alkoholisiert – Unbefugte Inbetriebnahme eines KFZ / AT Eberndorf

Alkoholisiert – Unbefugte Inbetriebnahme eines KFZ / AT Eberndorf

Am 15. April 2016 gegen 20:00 Uhr wurde der PI Eberndorf angezeigt, dass eine Frau in alkoholisiertem Zustand einen PKW auf einer Gemeindestraße im Ortsgebiet von Kühnsdorf, Gd Eberndorf, Bez Völkermarkt, lenken soll.

 

Im Zuge der Fahndung konnte eine 41-jährige Beschäftigungslose aus dem Bezirk Völkermarkt, in ihrer Wohnung ausgeforscht werden. Dabei stellten die Beamten die offensichtliche Alkoholisierung fest. Ferner konnte eruiert werden, dass die Beschäftigungslose keine gültige Lenkerberechtigung besitzt und den PKW unbefugt in Betrieb genommen hatte.

 

Sie wurde aufgefordert, den Fahrzeugschlüssel den Beamten zu übergeben. Dabei schlug die Frau mit ihren Beinen gegen die Beamten und beschimpfte sie mehrmals lautstark.

 

Trotz mehrmaliger Abmahnungen stellte sie ihr Verhalten nicht ein. Daraufhin wurde sie wegen aggressiven Verhaltens vorläufig festgenommen und in den Arrestraum der PI Völkermarkt gebracht.

 

Die Beschäftigungslose wurde angezeigt.

 

Post source : Polizei Kärnten

Related posts