29.11.2019 AT Wals-Siezenheim: Bombendrohung auf Disko

29.11.2019 AT Wals-Siezenheim: Bombendrohung auf Disko

Bombendrohung in Diskothek „Triebwerk“

Am späten Abend des 29. November 2019 rief eine bislang unbekannte männliche Person beim Polizeinotruf an und sprach eine Drohung gegen einen Gastronomiebetrieb in Wals-Siezenheim aus. In 30 Minuten solle dort mit einer Bombe etwas passieren. Die Polizei sicherte den Ort der Drohung unverzüglich ab und räumte, in Abstimmung mit der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde, das Lokal und den unmittelbar angrenzenden Bereich. Die Lokalbesucher wurden zwischenzeitlich in nahegelegenen Gebäuden untergebracht. In der Folge durchsuchte die Polizei, unterstützt von einem sprengstoffkundigen Beamten sowie einem Sprengstoffspürhund das Lokal. Dabei machten die Polizisten keine verdächtigen Wahrnehmungen. Nach Rücksprache der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde wurde der gesperrte Bereich kurz nach Mitternacht wieder freigegeben. Die Ermittlungen zum unbekannten Anrufer laufen.

Post source : LPD-S

Related posts