21.08.2020 AT Weißenbach: Brandverdacht im Bereich der B153

21.08.2020 AT Weißenbach: Brandverdacht im Bereich der B153

Die Weißenbachstraße ist eine Verbindungsstraße zwischen dem östlichen Ufer des Attersees und das Tal der Traun bei Mitterweißenbach (Richtung Bad Ischl).

Am späten Abend sah ein Fahrzeuglenker einen großen Feuerschein und alarmierte die Feuerwehr.

Aufgrund der hohen Brandgefahr in diesem Gebiet rückten die Freiwillige Feuerwehr Mitterweißenbach mit Unterstützung der Kameraden von Bad Ischl aus um den Brandherd zu suchen.

Entdeckt wurden viele Lagerfeuer, die von zahlreichen dort aufhältigen Menschen entzündet wurden.

Da laut Waldbrandschutzverordnung das Abbrennen von Lagerfeuern dort derzeit noch verboten ist, müssten die campierenden Personen alle Feuer löschen.

Anschließen verließen die Camper mit betroffenen Gesicht das Gebiet.

Related posts