18.10.2020 AT Salzburg: Demo „Das Ende der PanikDemie“

18.10.2020 AT Salzburg: Demo „Das Ende der PanikDemie“

Am Sonntag den 18.10.2020 rief der Verein für „Heimatpflege, Kultur & Friedensbewegung“ zur Feier in der Salzburger Altstadt am Residenzplatz auf.

Der Verein wurde am 28.09.2020 gegründet und hat seinen Sitz in Oberalm.

Unter dem Motto „Wir fordern unser Geburtsrecht auf ein freies, selbstbestimmtes Leben in körperlicher Unversehrtheit ein.“  wurde die Veranstaltung mit Vorträgen von Kommentaren geplant.

Themenschwerpunkte waren unter anderem:

  • Vortrag zum aktuellen Zeitgeschehen aus Sicht eines Lehrers
  • Gemeinsames miteinander und hinterfragen der Maskenpflicht
  • Krisenmanagement, gezieltes verbreiten von Unwahrheiten
  • Freiheit oder neue Demokratie
  • 20 Jahre Medizin, damals-heute – Ärzte gegen Pharmakonzerne
  • Corona und Maßnahmen aus Sicht eines Wirtschaftsökonomen
  • Corona-Erlebnisse aus dem Alltag, Sinnhaftigkeit der Maskenpflicht
  • Kommentar eines Gastronomen zur wirtschaftlichen Situation
  • Möglichkeiten des Rechtsweges Thema 5G und Corona
  • Corona, 5G und die neue Weltordnung

Teilgenommen haben zirka 500 Personen

zu den Bildern …

Related posts