03.02.2019 AT Heidenreichstein: Security mit Flasche im Gesicht verletzt
Photo Credit To fb

03.02.2019 AT Heidenreichstein: Security mit Flasche im Gesicht verletzt

Belästigung

In einer Diskothek in Heidenreichstein, Bezirk Gmünd belästigte
ein 23-jähriger Mann mit Migrationshintergrund mehrere weibliche Gäste.
Daraufhin wurde er von den Securitys aufgefordert das Lokal zu verlassen.
Der Aufforderung kam er jedoch nicht nach.

Angriff mit Körperverletzung

Der 23-jährige versuchte den Securitys am Weg nach draußen 3x Gläser und Aschenbecher ins Gesicht zu schlagen.
Die Angriffe konnten jedoch abgewehrt werden.

Vor dem Lokal fand der Angreifer eine Glasflasche, er zerschlug diese und bedrohte Securitys und Gäste damit.
Anschließend attackierte er einen 31 jährigen Security.

Bei der versuchten Abwehr stürzten beide Kontrahenten auf den Boden.
Der Angreifer versuchte mehrmals den Security in den Hals zu stechen, im Endeffekt zerschnitt er das Gesicht des Securitys.

Nach Eintreffen der Polizei wurde der 23-jährige Mann festgenommen.

Der 31-jährige Mann wurde im Landesklinikum Waidhofen/Thaya ambulant behandelt.

Related posts